DIGITAL

Digital Technologies to Improve Adult Learning

Flexible Arbeitsmodelle. Lernen von zu Hause. Digitalisierung. – Das alles sind Schlagwörter, die zurzeit in aller Munde sind. Die Corona-Pandemie wirkt wie ein Vergrößerungsglas und lenkt den Fokus auf Themen, die unter sich verändernden Lebens-, Arbeits- und Lernbedingungen an Bedeutung gewinnen: Wie kann digitales Lernen und mobiles Arbeiten gelingen?

Mit Fokus auf das Lernen in der Erwachsenenbildung widmet sich das europäische Projekt „DIGITAL – Digital Technologies to Improve Adult Learning“ dem Thema Digitalisierung. Mobile und digitale Ressourcen sind für das Lernen im Bereich Erwachsenenbildung sehr gut geeignet: Sie bieten maßgeschneiderte Lerngelegenheiten in Bezug auf Inhalte, die Zeit und den Ort des Lernens. Die tatsächliche Integration dieser Werkzeuge in den Bildungsalltag ist jedoch häufig mangelhaft und im großen Umfang von den Interessen und Fähigkeiten der Lehrenden abhängig. Die Vielzahl an digitalen und cloudbasierten Lernwerkzeugen, Plattformen und Lernumgebungen erscheint dabei fast überwältigend.

An diesem Punkt setzt das Projekt „DIGITAL“, koordiniert vom französischen Projektpartner „Musiques de nuit diffusion association“ an. Gemeinsam mit sechs Projektpartnern werden zunächst geeignete Praxisbeispiele zusammengefasst. In einer Toolbox werden dann zwanzig der besten digitalen Lernwerkzeuge gesammelt und mit einer Praxisanleitung aufbereitet. Daraus wird anschließend ein Weiterbildungskurs entwickelt, der für die Vermittlung der Lerninhalte verschiedene digitale Lernplattformen nutzen wird.

Alle Publikationen bzw. der Weiterbildungskurs werden den Nutzer*innen online als digitale Ressourcen zur Verfügung stehen.

Das Projekt richtet sich an Lehrende in der Erwachsenenbildung, Erwachsenenbildungsorganisationen und Multiplikatoren.

Gefördert durch Erasmus+ – 2019-1-FR01-KA204-062287

Projektlaufzeit: 10/2019 – 09/2021

Kontakt:

Ansprechpartnerin:
Beatrice Bojarra-Schachtzabel
Beatrice.Schachtzabel@leb-th.de
Telefon: 03643 749815